The Amazon Kindle Numbers That Jeff Bezos Must Really Care About

am

Based on its research and analysis, CIRP estimates that Kindle owners spend $1,233 per year on Amazon compared to $790 per year for Amazon shoppers who don’t own one of the company’s e-readers or tablets. Kindle owners aren’t necessarily buying more at a shot, but are buying more frequently.

“Another way to look at Kindle Fire and Kindle e-Reader is as a portal to Amazon.com,” CIRP’s Mike Levin said in a statement. “Kindle Fire provides access to everything Amazon sells, while Kindle e-Reader has become the way that Amazon customers buy books, Amazon’s original product line.”

On the surface, at least, one could make the argument then that Amazon could potentially drop prices on the devices to get them into the hands of more people, since they become more valuable customers. But, drop prices too far and you may attract a different set of customers that may cause that spending disparity to shrink.

Das Kindle ist ein Erfolgsprodukt für Amazon. Spekulationen darüber, dass der nächste logische Schritt deswegen ein Amazon-Smartphone sein wird, halten sich schon lange und kochen immer wieder hoch. Doch so einfach ist die Sache nicht.

Per Smartphone bei Amazon einkaufen ist längst möglich – via App oder Website. Solange Amazon keine Antwort findet, welchen Mehrwert ein eigenes Smartphone bieten kann, werden wir keines zu sehen bekommen.

Erst wenn das Smartphone das „Kindle-Prinzip“ garantiert (Besitzer sorgt für signifikant mehr Umsatz), wird das Thema für Amazon spruchreif. Und während es beim Kindle der angebotene Content (und Service) ist, der Kunden zu diesem Gerät greifen lässt, wird es bei einem Amazon-Smartphone eher ein technisches Alleinstellungsmerkmal sein müssen. Die Suche danach ist in einem Markt mit einer Unzahl von High-Tech-Mitspielern ungemein schwieriger als im damals unterentwickelten E-Reader-Markt.

Jeff Bezos Patent auf eine 3D-Technologie für Smartphones aus dem Jahr 2008 scheint für Amazon jedenfalls kein „Kindle-Prinzip“-Garant zu sein – die Technologie dafür wäre längst verfügbar.