Google Said to Mull Designing Chips in Threat to Intel

Kuratiert von Christian Meyer am

Google has been designing its own data centers around the world with servers to power search, video, online communications and other features. Moving into chip design could take away revenue from Intel, which has counted on Internet companies to help drive processor sales. Google is Intel’s fifth largest customer, accounting for about 4.3 percent of its revenue, according to Bloomberg supply chain analysis.

Noch ist die Ankündigung nicht mehr als eine Absichtserklärung. Sollte Google diesen Schritt gehen, wäre das für Intel nicht ungefährlich und hätte deutliche Auswirkungen auf die Umsatzentwicklung des Unternehmens.

Die Prozessorschmiede tut gut daran, sich schleunigst neue Geschäftsfelder zu erschließen. Chairman Andy Bryant hat diese unlängst deutlich zum Ausdruck gebracht.

Kategorie Digitalisierung

Christian Meyer

Ich bewege mich viel im Netz Und so manches was ich dort entdecke ist es wert, herausgepickt zu werden. Noch wichtiger erscheint mir, das Gelesene zu kommentieren und einzuordnen. Diesen Mehrwert wissen Leser von kuratr zu schätzen, da bin ich mich sicher. Wer meine Meinung zu aktuellen Themen in der IT-Branche hören möchte, dem sei mein weiteres Projekt Channelcast ans Herz gelegt. Meine Brötchen verdiene ich als Director Content bei IDG in München.