Koalitionsverhandlungen: Schwarz-Rot entschärft seine Netzpolitik

am

Die endgültigen Formulierungen für den Koalitionsvertrag werden noch einmal davon abweichen. Der Text wird noch gekürzt, was auch einzelne Inhalte betreffen könnte. Doch schon jetzt ist klar: Die künftigen Koalitionäre hat ein wenig der Mut verlassen.

Ein wenig den Mut verlassen ist gut. Den bequemsten und industriefreundlichsten aller Wege beschritten wäre besser formuliert. Zappenduster wird es in diesem #Schlandnet. Angst und Bang kann es einem werden.