How a Man in Austria Used Legos to Hack Amazon’s Kindle E-Book Security

am

It’s not intended as a statement against e-books, which he loves, he says, but rather what he considers a “dramatic loss of rights for the book owner. “The owner isn’t even an owner anymore but rather a licensee of the book,” he says.

An den Gedanken von Prof. Purgathofer ist schon was dran, das gleiche gilt ja auch oft für digitale Musik und Filme. Mit dem Kauf gibt es nur ein Nutzungsrecht, weiterverschenken, verkaufen oder vererben ist nicht drin. Jedenfalls eine witzige Sache mit dem Lego-basierenden Duplizierungsprozess.