Microsoft considers bringing Android apps to Windows

am

Microsoft is reportedly considering bringing Android apps over to Windows and Windows Phone, which could help to solve its perennial app-availability problems.

Die Probleme von morgen sind die Lösungen von heute. So oder ähnlich dürfte eine Entscheidung Microsofts für die Öffnung des eigenen App-Marketplace für Android-Apps zu bewerten sein. Kurzfristig würde diese Entscheidung der Windows-Phone-Plattform zu mehr Attraktivität verhelfen. Langfristig hingegen, dürfte sie das vorzeitige Ende der Redmonder Pläne eines eigenen Mobile-Ecosystems sein. Lasst es, Redmond!