Microsoft considers bringing Android apps to Windows

Kuratiert von Christian Meyer am

Microsoft is reportedly considering bringing Android apps over to Windows and Windows Phone, which could help to solve its perennial app-availability problems.

Die Probleme von morgen sind die Lösungen von heute. So oder ähnlich dürfte eine Entscheidung Microsofts für die Öffnung des eigenen App-Marketplace für Android-Apps zu bewerten sein. Kurzfristig würde diese Entscheidung der Windows-Phone-Plattform zu mehr Attraktivität verhelfen. Langfristig hingegen, dürfte sie das vorzeitige Ende der Redmonder Pläne eines eigenen Mobile-Ecosystems sein. Lasst es, Redmond!


Christian Meyer

Ich bewege mich viel im Netz Und so manches was ich dort entdecke ist es wert, herausgepickt zu werden. Noch wichtiger erscheint mir, das Gelesene zu kommentieren und einzuordnen. Diesen Mehrwert wissen Leser von kuratr zu schätzen, da bin ich mich sicher. Wer meine Meinung zu aktuellen Themen in der IT-Branche hören möchte, dem sei mein weiteres Projekt Channelcast ans Herz gelegt. Meine Brötchen verdiene ich als Director Content bei IDG in München.