Kategorien
Digitalisierung

Panono: Panoramic Ball Camera

The Panono Camera contains an accelerometer, which — when the camera is tossed up — measures the launch acceleration to calculate when the ball will reach its apex. Right there, where it is barely moving before its descent, the 36 fixed-focus cameras fire at the same time to take a 72 megapixel, high-resolution, full-spherical image. A complete 360° X 360° memory is captured.

Interessantes Crowd-Funding-Projekt aus Deutschland für Foto-begeisterte Naturen. Ein Ball mit 36 Bildsensoren a 2 Megapixel, der beim Werfen in die Luft eine Aufnahme von 360 x 360 Grad aufnimmt. Sehr interessante Bilder sind damit möglich. Das Projekt läuft seit 12. November auf der Crowd-Funding-Plattform Indiegogo. Von der erforderlichen 900.000 US-Dollar zur Realisierung der Kamera sind bereits ein knappes Drittel zusammen.

20131111213725-panono_indiegogo_editions_black_568px

Von Christian Meyer

Ich bewege mich viel im Netz Und so manches was ich dort entdecke ist es wert, herausgepickt zu werden. Noch wichtiger erscheint mir, das Gelesene zu kommentieren und einzuordnen. Diesen Mehrwert wissen Leser von kuratr zu schätzen, da bin ich mich sicher.
Wer meine Meinung zu aktuellen Themen in der IT-Branche hören möchte, dem sei mein weiteres Projekt Channelcast ans Herz gelegt. Meine Brötchen verdiene ich als Director Content bei IDG in München.