Kategorien
Digitalisierung

Trotz Microsoft-Übernahme – Nokia baut Android-Handy

Das besagte Android-Telefon war dem Bericht zufolge allerdings bereits in der Entwicklung, als Microsoft mit der Übernahme Nokias begann. Es soll in einigen Tagen auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt werden.

Dazu sage ich:

1. Microsoft hätte die Entwicklung des Android-Smartphones stoppen können.
2. Microsoft hat erkannt, welche Aufmerksamkeit Nokia in Zusammenhang mit Android bekommt.

Deswegen trat 1. nicht ein.

Von Christian Meyer

Ich bewege mich viel im Netz Und so manches was ich dort entdecke ist es wert, herausgepickt zu werden. Noch wichtiger erscheint mir, das Gelesene zu kommentieren und einzuordnen. Diesen Mehrwert wissen Leser von kuratr zu schätzen, da bin ich mich sicher.
Wer meine Meinung zu aktuellen Themen in der IT-Branche hören möchte, dem sei mein weiteres Projekt Channelcast ans Herz gelegt. Meine Brötchen verdiene ich als Director Content bei IDG in München.