KI-Pionier Chris Boos: „Chatbots sind kompletter Unsinn“

am

An der direkten Schnittstelle zum Kunden besonders beliebt sind derzeit Chatbots.
Chatbots sind kompletter Unsinn. Technisch funktionieren sie zwar meist super – auch weil sie keine sonderlich anspruchsvolle KI sind. Aber mit Blick auf die Kundenfunktion halte ich von Chatbots überhaupt nichts.

Quelle: KI-Pionier Chris Boos: „Chatbots sind kompletter Unsinn“

Sehr interessantes Interview mit Chris Boos, der wieder einmal bestätigt, dass eine keine Künstliche Intelligenz gibt. Und warum deshalb Chatbots zum Rohrkrepierer im Marketing werden.

Den richtigen Weg in Sachen KI schlägt seiner Meinung nach Zalando ein und liefert eine plausible Erklärung mit.

Zalando macht gerade von sich reden, weil es 250 Marketingmitarbeiter entlässt und dafür 2000 neue Datenanalysten einstellen will. Das Ziel: vollautomatisiertes Marketing mithilfe von KI. Ist das schon eher nach Ihrem Geschmack?
Absolut. Zalando macht das sehr richtig. Data Science ist mit Sicherheit „Marketing next Generation“. Und gerade der Fashionbereich ist mit der richtigen KI extrem gut vorhersehbar, weil die Leute immer einem Trend hinterherlaufen. An dieser Stelle macht KI total Sinn. Und ich bin sicher, dass sich Zalando damit auch neue Freiräume schafft, um an anderer Stelle neue Innovationen umzusetzen …